Meditatives Erleben mit Ton

Wer noch nie Ton mit den Händen gespürt und geformt hat, der hat noch nicht richtig gelebt"    Picasso

Innere Ruhe und Ausgeglichenheit sind die Grundvoraussetzung für unsere Gesundheit. In der Hektik und den immer grösser werdenden Anforderungen  im Beruf, der Familie und dem Alltag ist es fast unmöglich, diese zu finden.

Eine der besten Möglichkeiten dazu  bietet die ungezwungene, kreative und künstlerische Meditation. Dabei wirkt  besonders das freie Modellieren mit den Händen harmonisierend und heilend auf die ganze menschliche Konstitution.

Umfangreiche Erfahrungen in der Gestaltungstherapie haben gezeigt, dass dabei dem gestalterischen Umgang mit dem Ton eine wichtige Bedeutung zukommt, sodass dieser oft einen zentralen Schwerpunkt in den Therapien einnimmt.

Auf dem ruhig und idyllisch gelegenem, ehemaligen Bauerngut "il Corbino" in der Toskana, weit ab von den Ablenkungen und vom Trubel des Alltags finden Sie hier eine schöne Gelegenheit, endlich wieder einmal nur sich selbst zu sein. Das macht frei, das macht gesund und man befindet sich mit sich und der Welt  im Einklang und rundum zufrieden.

"Die Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele"    Picasso

Wie wunderbar fühlt es sich an, den kühlen Ton in den Händen zu halten und ganz ungezwungen, ohne Plan und Ziel etwas daraus entstehen zu lassen. Mit der Führung durch verschiedene Themen finden die Hände ganz von allein, natürlich und ungezwungen zu ihrer eigenen Kreativität und führen Sie zu einer wunderbaren inneren Ruhe und Ausgeglichenheit. In Verbindung mit romantischem Lagerfeuer, eigener Pizza, Pasta und Vino rosso erleben Sie eine entspannende, kreative und erholsame Woche im italienischen Klima und Ambiente der Toskana.

"Wir wollen nirgendwo hin und es gibt nichts zu erreichen. Wir wollen uns allein der Erfahrung der gegenwärtigen Momente hingeben"   
buddhistische Meditation

           Bis bald und auf eine wunderschöne gemeinsame Woche im Corbino!


  • Termine 2020:

    13. bis 20. Juni

    12. bis 19. September


    Preis alles inklusiv mit Vollpension ohne Anreise

    SFr:  980.-   /  €uro: 900.-
    Alle Materialkosten sind im Preis inbegriffen


    Mindestteilnehmerzahl  ist 6 Personen. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen. 


    Anreise individuell  per Auto oder per Bahn nach Florenz und dann mit dem Bus bis Colle Val d`Elsa und dann nach Casole d`Elsa (Sie werden dann vom Bus abgeholt)

    Ausführliche Reisebeschreibung finden Sie unter dem Link Reiseroute. Dort finden Sie auch die GPS-Positionsdaten des Hofes.

    Auch mit dem Flugzeug über Florenz oder Pisa möglich

     

    Home        nach oben    Anmeldeformular